Ronny Scheer

Autor - Kinderarzt - Kabarettist - Psychotherapeut

Beginn einer Biographie

In den nächsten zwei Jahren finden sich hier kurze Geschichten, wie Blogs zu meinem Leben. Dieses Leben ist nichts Besonderes. Es ist ein Leben eines wienerischen, Tel Aviver Juden, seiner Vorfahren und Nachkommen.


Kapitel 1 - Meine Geburt

Ich wurde 1951 in Israel geboren und am 8. Tag beschnitten. Es ist mir unverständlich wieso manchen Menschen die Beschneidung als schlimmer erscheint, als die Taufe. In jedem Fall wird die "Seele" – so es sie denn gibt, an eine Legende gebunden. Weiterlesen...


Kapitel 2 - Weiteres zur Beschneidung

So eine Beschneidung ist ein Fest. Im Israel des Jahres 1951 bestand Mangel und Not. Trotzdem machten meine Eltern und meine Verwandten ein wunderschönes Fest daraus. Weiterlesen...


Mit meinem lieben Ronny, 1967

Kapitel 3 - Meine liebe, große Schwester Daphne 
Geschwisterbeziehungen sind manchmal schwer. Sowohl, wenn sie stattfinden, als auch in der Erinnerung. Ich habe aber ein Foto gefunden, dass mich traurig und glücklich macht. Weiterlesen...


Kapitel 4 - Vorkriegsgesichter

Schon von Paula Wessely sagte man, dass sie ein Vorkriegsgesicht hatte. Zuerst wollte man sie beim Film nicht nehmen, weil sie kein Gesicht hatte, das dem Schönheitsideal der Kaiserzeit entsprach. Weiterlesen...